Weiterbildung

sticks-1Weiterbildung Bandarbeit

Leitung von Bands in der Kinder-, Jugend- und Erwachsenenarbeit

Für Rock- und PopmusikerInnen mit mehrjähriger Erfahrung in Bands und andere im Zusammenhang mit Bandarbeit beschäftigte MultiplikatorInnen bietet Die Bandarbeiter e.V. individuell gestaltete Weiterbildungen an.

Im Rahmen der Workshops werden pädagogische und methodisch-didaktische Kompetenzen zur Musikvermittlung in Gruppen aufgezeigt. Dabei liegt das Augenmerk darauf, mit einfachen Mitteln das musikalische Erlebnis im Zusammenspiel zu erzeugen.

Die Weiterbildungen gründen auf einem pädagogischen Ansatz, der sich auf das Selbstverständnis des Bandcoaches nach dem Musikpädagogen und Bandcoach Dirk Reuter entwickelten “Bändhänd – Modell“ bezieht.

Die Weiterbildungen finden in Kooperation mit der Landesmusikakademie Berlin, der Stiftung SPI / Lindenpark in Babelsberg Potsdam und Landesarbeitsgemeinschaft Soziokultur Potsdam e.V. statt

Sie gliedern sich je nach Dauer und Ausgestaltung in Präsenzphasen, individuelle Lernphasen sowie Hospitationen.

 

Kursinhalte

  • Erlernen von Basisspielfertigkeiten auf den Instrumenten Gitarre, Bass, Schlagzeug, Keyboard und Gesang.
  • Besonderes Augenmerk gilt den Instrumenten, die nicht die jeweiligen Hauptinstrumente der Teilnehmenden sind.
  • Vermittlung methodisch-didaktischer und pädagogischer Basiskompetenzen.
  • Kontinuierliche Spielpraxis auf allen Instrumenten.
  • Metrumarbeit (nach Dirk Reuter) als Grundlage jeden musikalischen Zusammenspiels.
  • Drumcircle als methodisches und musikalisches Konzept.
  • Bodypercussion als Rhythmustraining und Warm-Up.
  • Singen in der Gruppe – Backingvocals, Chorarbeit.
  • Musiktheoretische Grundlagen.
  • Leadsheetnotation,Transposition, Transkriptionen.
  • Arrangieren – auch für ungewöhnliche Besetzungen.
  • Überblick über gängige Musiksoftware als Unterstützung von Kreativ- und Dokumentationsprozessen (Musik- und Notationssoftware).
  • Möglichkeiten des Recordings.
  • Recherchemöglichkeiten von Songs, Texten, Musik und Noten im Internet.
  • Urheberrechtsfragen im Kontext von pädagogischer Arbeit.
  • Anforderungen an die Lehrkräfte im Umgang mit Partnerinstitutionen wie Schule, Musikschule, Jugendfreizeiteinrichtung und freie Träger.
  • Steuerrechtliche Fragen im Kontext freiberuflicher Dozententätigkeit
  • Abschlussphase:Beispielhaftes Erarbeiten eines Songs mit der Workshop-Gruppe oder Dokumentation eines externen Projekts

 

Kontakt: weiterbildung(at)die-bandarbeiter.de

 

Bucketdrumming-Workshops für pädagogische Fachkräfte

Bucketdrumming ist eine vielseitig anwendbare Rhythmusschule ohne Mitmachschwelle. Wir bieten Fortbildungen für Fachkräfte an, die das Bucketdrumming in ihr methodisches Repertoire aufnehmen wollen.

Kontakt: bucketdrumming(at)die-bandarbeiter.de

Be the first to leave a reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.